König-Ludwig-Zimmer

Sie suchen das geeignete Ambiente für ein stilvolles Ereignis? Wir haben es.

neue-buergerstuben-koenigludwig-IMG_5873

Schloss Neuschwanstein?

1868 entwarf König Ludwig in einem Brief an Richard Wagner seine Vorstellungen für eine neue Burg Hohenschwangau, das heutige Neuschwanstein. Sein Königlicher Hofbauintendant Eduard Riedel hatte im Winter 1867/68 erste Grundrisse und Schnittzeichnungen angefertigt. Der Grundstein wurde am 5. September 1869 gelegt. 1884 wurde der Palas im Schloss Neuschwanstein fertiggestellt, das Ludwig zum bevorzugten Wohnsitz erwählen wollte. Er verbrachte allerdings nur 172 Nächte auf Schloss Neuschwanstein.

neue-buergerstuben-koenigludwig-IMG_5869

Schloss Linderhof?

Von 1874 bis 1878 wurde Schloss Linderhof anstelle des so genannten Königshäuschens des Vaters Max II. erbaut. Schloss Linderhof ist das kleinste der drei von Ludwig II. erbauten Schlösser, aber auch das einzige, welches voll ausgebaut und auch länger von ihm bewohnt wurde.

neue-buergerstuben-koenigludwig-IMG_5867

 

neue-buergerstuben-koenigludwig-IMG_1763

Schloss Herrenchiemsee?

Am 26. September 1873 kaufte Ludwig die Herreninsel im Chiemsee, wo ab 21. Mai 1878 das Schloss Herrenchiemsee nach Ludwigs Vorstellungen als neues Schloss Versailles entstehen sollte. Es wurde jedoch nie fertig gestellt.

neue-buergerstuben-koenigludwig-IMG_1761

 

Die neuen Bürgerstuben!

Bei uns hätte sich auch König Ludwig wohlgefühlt. Denn unserer Liebe geht bis ins kleinste Detail.

 

neue-buergerstuben-koenigludwig-8

Tipp: Einen Besuch in den neuen Bürgerstuben können Sie mit dem Schloß Schleissheim verbinden (5 Min. zu Fuß). Schleißheim gehört neben Schloss Nymphenburg zu den größten Residenzen im Münchner Raum und wird zu den bedeutendsten Barockanlagen Deutschlands gezählt.

Unsere Räumlichkeiten

Empfehlen Sie uns weiter....


Share on FacebookShare on TumblrPrint this pageTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+